Pkw prallt frontal gegen Baum – Zwei Schwerverletzte

polizei-auto-automobil-autoscheinwerfer-532001

(ots) Am Freitagabend (18.09., 21.40 Uhr) ereignete sich auf der Straße Lutterstrang in Marienfeld ein Alleinunfall, bei dem sich die beiden Pkw-Insassen schwer verletzten.

Ein 18-jähriger junger Mann aus Gütersloh befuhr mit seinem Audi die Straße Lutterstrang in Richtung der Straße Oester. In einer Kurve verlor der Audi-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Der 18-Jährige sowie auch seine 18-jährige Beifahrerin verletzten sich hierbei schwer, aber nicht lebensgefährlich. Beide Insassen konnten selbstständig aus dem verunfallten Audi aussteigen und verständigen Polizei und Rettungskräfte.

Durch den Rettungsdienst wurden die beiden Verletzten zur stationären Behandlung in zwei Gütersloher Krankenhäuser transportiert.

Der stark unfallbeschädigte Audi wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein geschätzter Sachschaden von 4000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Main Menu

%d Bloggern gefällt das: