Stadt verabschiedet und ehrt langjährige MitarbeiterInnen

Fachbereichsleiter Heinz Niebur, Reinhard Poppenborg, Maria Olfert, Elke Kleinemas, Klemens Mußmann und Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedete Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide die langjährigen Mitarbeiter/innen Elke Kleinemas, Maria Olfert und Klemens Mußmann in den Ruhestand. Reinhard Poppenborg gratulierte die Bürgermeisterin zu seinem 40-jährigen Dienstjubiläum.

Elke Kleinemas ist seit 1995 als Raumpflegerin im Bäderbetrieb der Stadt tätig, zuvor war sie an der Marienschule eingesetzt. Maria Olfert wurde 1996 ebenfalls als Raumpflegerin eingestellt und arbeitete nach Stationen in der von-Galen-Grundschule und der Löwenzahnschule zuletzt am Städtischen Gymnasium. Klemens Mußmann arbeitete 19 Jahre als Zusteller für die Verwaltung, daneben übernahm er den Pförtnerdienst bei Sitzungen von Rat und Ausschüssen und war als aufsichtsführende Person bei Veranstaltungen im Einsatz. Nach mehrjähriger Berufstätigkeit als Gärtner wechselte Reinhard Poppenborg im Jahr 2000 zur Stadt Harsewinkel, wo er seit zwanzig Jahren als Anleiter im Projekt „Pro Arbeit“ eingesetzt ist.

Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide bedankte sich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die geleistete Arbeit und die langjährige Treue zur Stadt Harsewinkel und wünschte ihnen für die Zukunft alles Gute.

Text und Foto: Stadt Harsewinkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Main Menu

%d Bloggern gefällt das: