SPD stellt Antrag für Radweg-Schutzstreifen an der Wadenhardstraße

schutzstreifen_spd

Der SPD-Ortsverein hat einen Antrag gestellt, um an der Wadenhardstraße in Marienfeld einen Schutzstreifen anzubringen. Sie verweisen auf positive Beispiele aus der Stadt Gütersloh, wo die roten Markierungen auffallen und ein stärkeres Bewusstsein für den Radverkehr schaffen. Da die Wadenhardstraße auch von vielen Schüler/innen der Marienschule genutzt wird, könnte die Sicherheit der Fahrradfahrer/innen durch die Anbringung der Signalfarbe deutlich erhöht werden, so die Antragssteller. Außerdem solle die Verwaltung prüfen, an welchen Straßen ein Schutzstreifen auch noch sinnvoll wäre.

Den Antrag findet ihr unter: https://www.spdharsewinkel.de/2019/08/29/spd-fordert-schutzstreifen-fuer-radfahrer/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Main Menu

%d Bloggern gefällt das: